Ruhe in Frieden, liebe Coquette


Der Monat November ist eine Zeit der Besinnung; an Allerheiligen und Allerseelen gedenken wir an verstorbenen Menschen und Freunde aus dem Tierreich. Auch die Natur zeigt im November ihre Sterblichkeit. Die Bäume verlieren ihre Blätter, es herrscht eine eisige Kälte und die Tage werden kürzer. Einige Säugetiere begeben sich in den Winterschlaf und Insekten suchen auf Bäumen oder am Boden Schutz. Der Mensch entspannt sich in dieser Jahreszeit gerne Zuhause und geniesst die ruhige Zeit mit Familie und Freunden. So zieht sich die ganze Urkraft zurück und es beginnt eine Zeit der Innenkehr. Es scheint, als habe unsere geliebte Coquette diese besondere Energie des Novembers genutzt, um friedlich einzuschlafen und in das ewige Sein einzutreten. Coquette hat unsere Tierlignadenhof-Familie vor über zwanzig Jahren erweitert, weil sie gegen ein neues Pferd ausgetauscht und zum Schlachthof gebracht hätte werden sollen. Wir können uns noch gut daran erinnern, wie sich damals Janina und Stefanie Sutter als kleine Mädchen über den Zuwachs der Pferdedame gefreut haben. Nach einer herzlichen Begrüssung konnte man spüren, dass Coquette endlich Zuhause angekommen war. In ihren Lebzeiten auf dem Tierlignadenhof hat Coquette viele Höhen und Tiefen mit uns erlebt – immer mit einem offenen Ohr, um unsere Sorgen zu teilen und uns mit einem liebevollen Anstupser zu trösten. Auch zu den anderen Pferden, welche ihr Leben kreuzten, war sie stets eine liebevolle und ruhige Begleiterin, die sich für das Wohl aller eingesetzt hat. Die vielen gemeinsamen Jahre haben uns zusammengeschweisst und ehe wir uns versahen, war Coquette 35 Jahre alt und langsam müde vom Leben. Voller Liebe aber auch Wehmut gedenken wir an unsere wundervolle Coquette und möchten ihr für ihre Herzlichkeit, ihre Zeit, ihr Sein und Wesen danke sagen. Sie wird für immer einen besonderen Platz in unseren Herzen einnehmen und in unseren Geschichten weiterleben. „Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele schöne Stunden sind das grösste Glück auf Erden.“


Liebe Grüsse vom Tierlignadenhof

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hundegeschichten

Gute Taten