Ein Weihnachtsfest voller Überraschungen


Letzen Sommer besuchten uns Kinder vom Freizeittreff FambiKi, welcher vom Verein Insieme Rheinfelden ins Leben gerufen wurde. FambiKi organisiert verschiedene Aktivitäten für Kinder mit einer Beeinträchtigung und so verbrachten wir im Juni einen wunderbaren Nachmittag mit vielen strahlenden und staunenden Kindergesichtern auf unserem Hof. Vor zwei Wochen erhielten wir die Ehre, zusammen mit den Kindern von FambiKi Weihnachten zu feiern. So hat sich Stefanie Sutter, unsere Stiftungsratspräsidentin, zusammen mit unseren Hunden Bella und Honey in Richtung Möhlin begeben, wo sie von vielen bekannten und neuen Gesichtern herzlichst begrüsst wurden. An der Feier wurden im Kreis Weihnachtslieder gesungen und der wunderschöne Christbaum bestaunt. Die grösste Überraschung war es jedoch, dass die Kinder zusammen mit den Betreuungspersonen Geld für den Tierlignadenhof gesammelt haben. So durfte jedes Kind einen Geldschein in einen Eimer legen, welcher liebevoll von allen unterschrieben wurde. Durch die Spendenaktion konnten grosszügige eintausend Franken gesammelt werden. Noch heute sind wir berührt über die Grosszügigkeit, Liebe und Freude, welche wir an diesem besonderen Weihnachtsfest spüren durften und sind dankbar, dass sich unsere Wege gekreuzt und unsere Herzen berührt haben. Die Begegnungen mit Menschen und natürlich auch mit Tieren machen unser Leben erst lebenswert. Durch den Kontakt mit anderen erfahren wir Liebe, Anerkennung und Geborgenheit und erhalten Rückmeldungen, die für unsere persönliche Weiterentwicklung bedeutsam sind. So hinterlässt jede Begegnung, die unsere Seele berührt, eine Spur, welche uns ein Leben lang begleitet. Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen Menschen und Tiere an Ihrer Seite, die Sie auf Ihrem Weg unterstützen und mit denen Sie Ihre Freude, aber auch Ihr Leid, teilen können. Wir sind unendlich dankbar, dass Sie sich für unsere Geschichten und Gedanken interessieren und wir dadurch die Möglichkeit erhalten, eine Spur bei Ihnen zu hinterlassen.

In diesem Sinne: „es guets Neus“.


Liebe Grüsse vom Tierlignadenhof

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lichtblick

© 2019 Stiftung Tierlignadenhof

    5082 Kaisten

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon