Ein Frühling voller Freuden


Der Frühling ist definitiv erwacht – überall blühen Pflanzen und verzaubern unsere Gemüter mit wunderschönen Farben und Düften. Auch unsere Lebensgeister sind nach dem langen Winter zurückgekehrt und lassen sich kaum mehr bremsen. Diese Energie ist aber auch notwendig, da durch die bevorstehende Strassensanierung einige Aufgaben auf uns zukommen, welche wir zum Teil bereits in Angriff genommen haben. Wie im letzten Zeitungsbericht erwähnt, haben wir bereits unsere Nymphensittichen und Zwergenten ein neues Gehege umgesiedelt, damit sie während der Sanierung vor dem Lärm geschützt sind. Mit der tatkräftigen Unterstützung von Marc, welcher ein inniger Freund des Hofes ist, werden wir die restlichen Arbeiten, welche vor dem Strassen- und Parkplatz Projekt durchgeführt werden müssen, in Angriff nehmen. Wir schätzen uns sehr glücklich, dass Marc fast jeden Samstag seine Freizeit für den Tierlignadenhof «opfert» und sich in der Planung von Projekten einbringt. Zusammen mit Stefanie Sutter realisiert er nun einen neuen Stall für die Gänse und Laufenten, damit auch sie während der Bauphase ein ruhiges Zuhause haben. Mäggi, unser Hausschaf, wird nach der Fertigstellung des neuen Stalles bis zum Baustart in das alte Zuhause der Gänse umziehen, damit auch sie endlich eine Wohlfühloase für sich ganz alleine in Anspruch nehmen kann. Neben den vielen Umgestaltungsarbeiten, die bezüglich des Strassen- und Parkplatz Projektes durchgeführt werden, hat uns Marc eine wunderschöne Feuerstelle auf der Weide eingerichtet. Die grosszügigen Holzbänke konnte er zu einem Freundschaftspreis ergattern. Die Feuerstelle soll uns immer wieder daran erinnern, dass es trotz der vielen Aufgaben und der Verantwortung, welche wir für unsere Tiere tragen, von immenser Wichtigkeit ist, dass wir Pausen einlegen und zur Ruhe kommen. Wir sind uns sicher, dass uns dieser Kraftplatz viele schöne Stunden bescheren wird, in welchen wir Energie und Hoffnung schöpfen, um den anspruchsvollen Alltag zu meistern. Dank Stefanie und Marc erleben wir einer der schönsten Frühlinge – nicht nur, weil so viele Aufgaben durch sie erledigt werden, sondern auch, weil wir in diesen beiden Menschen echte Freunde gefunden haben, welche das Leben auf dem Tierlignadenhof bereichern.


Liebe Grüsse und ein schönes Osterfest wünscht Ihnen das Tierlignadenhof-Team

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hundegeschichten

Gute Taten